Landfrauenverein Nieder-Olm

Aktuelles


Besichtigung der Eulchenbrauerei

Am 21. Januar besuchten wir die Eulchenbrauerei am Kupferberg in Mainz. Biersommelière Inken Küpper hielt einen sehr informativen und unterhaltsamen Vortrag in der Brauereigaststätte zur Gründungsgeschichte von Eulchenbier und den Hintergründen zur Namensgebung. Danach erfuhren wir viel über die Kunst des Bierbrauens, verbunden mit einem interessanten Tasting von drei Sorten Eulchenbier, von denen wir zwei in der Gaststätte und das dritte dann während des Rundgangs im Brauraum zwischen Braukesseln und Abfüllanlage geniessen konnten. Zum Abschluss gab es mit einem Pizzabuffet und weiteren Bieren im Nebenraum der Brauereigaststätte noch ein gemütliches Beisammensein, bevor wir mit dem Zug zufrieden wieder zurück nach Nieder-Olm fuhren

Weiterlesen …

Autorenlesung

Am 10. Januar fand eine Lesung im Alten Rathaus für uns Landfrauen statt. Drei  sympathische Schriftstellerinnen der Rheinhessischen Autorengruppe Landschreiber lasen jeder drei selbst geschriebene, überaus vergnügliche Geschichten gekonnt vor und unterhielten uns damit ganz prima. In der Pause kamen wir bei einem Glas Wein mit Frau Wünsche-Heiden, Frau Grall und Frau Triebel auch persönlich ins Gespräch und erfuhren u.a. Näheres zur Autorengruppe, die es nun schon  seit 10 Jahren gibt, aus 7 Landschreiber:innen besteht und in 2022 den Kultursonderpreis der VG Wörrstadt erhalten hat. Wir bedanken uns für einen schönen Abend!

Weiterlesen …

Theaterbesuch in Wiesbaden


Kurz vor Weihnachten, am 21.12., gab es Gelegenheit, mit uns die Operette "Die lustige Witwe" im Staatstheater Wiesbaden zu besuchen. Der Bus war mit 45 Personen gut besetzt und wir waren alle gespannt auf die Aufführung, die sehr gut sein sollte, wie wir bereits gehört hatten. Nach einem Glas Sekt oder Wein in dem wundervollen Foyer ging es auf unsere Plätze und die Vorstellung begann. Wir verbrachten incl. Pause drei sehr angenehme Stunden vor Ort, bevor uns der Bus wieder vor dem Haupteingang abholte und nach Hause brachte. Schön war's.

Weiterlesen …

Weihnachtsmarkt in Hachenburg

Am 10. Dezember machten sich 44 gutgelaunte Landfrauen und Gäste auf zum traditionellen jährlichen Weihnachtsmarktbesuch, diesmal nach Hachenburg, der als einer der schönsten in Rheinland-Pfalz beschrieben wird. Auf dem Alten Markt mit vielen liebevoll renovierten und abends perfekt beleuchteten Fachwerkhäusern trafen wir mittags unsere Führer zu einer historischen Stadtführung. Anschließend war Aufwärmen mit Glühwein auf dem Marktplatz oder im warmen Café angesagt. Neben vielen Ständen boten auch kleine Lädchen in der Fussgängerzone Gelegenheit zum Aufwärmen und Einkaufen.
Als es dunkel wurde, waren wir alle von dem historischen Ambiente mit tausenden von Lichtern begeistert und wie verzaubert. Zufrieden und glücklich (auch über den warmen Bus) fuhren wir am Abend zurück nach Nieder-Olm, wo wir auch noch einen Teil der Traktoren-Weihnachtsfahrt zu sehen bekamen. Was für ein schöner Abschluß für diesen Tag!

Weiterlesen …

Glühweinabend im Juhubu Haus


Da unser Glühweinabend im Vorjahr so dankbar angenommen wurde, lud der Vorstand erneut zum gemütlichen Zusammensein in den Garten vom Juhubuhaus ein. Wieder wurde mit Zelten, Lichterketten und vielen Kerzen eine stimmungsvolle Atmosphäre geschaffen. Es gab selbstgekochte Gulasch- und Kartoffelsuppe, Glühwein von der Bischofsmühle und natürlich auch alkoholfreien Früchtepunsch. 58 Landfrauen nutzten die Einladung, um sich zu treffen und mit netten Gesprächen zum Glühwein ein paar schöne Stunden zu verbringen. Carmen Däunert lud vorab zu einem interessanten Vortrag über Rumänien ein und warb für ihre Weihnachtsspendenaktion für rumänische Kinder. Alles wurde dankbar angenommen und die Landfrauen waren voll des Lobes für den schönen Abend

Weiterlesen …

Jubiläumskaffee

Am 28.10. fand unser erster Jubiläumskaffee-Nachmittag im Juhubuhaus statt. Auch wenn leider nicht alle Eingeladenen kommen konnten, so war es doch ein gelungener Nachmittag mit leckeren selbstgebackenen Torten und Kuchen des Vorstands, anregenden Gesprächen und guter Stimmung.

Weiterlesen …